X

© Pflegezentrum Fuhneaue

Hinweis schliessen

zum Inhalt

Pflegeheim mit Niveau und Ambiente

Vollstationäre Pflege im Raum Löbejün, Könnern, Bernburg, Anhalt-Bitterfeld

 

Unser Pflegeheim stellt sich vor

Das „Pflegezentrum Fuhneaue“ liegt im Landkreis Anhalt Bitterfeld im südlichen Anhalt. Es ist ideal gelegen für pflegebedürftige Menschen aus dem Saalekreis und den Einzugsbereichen Köthen, Könnern und Bernburg. Besonderer Schwerpunkt unseres Hauses ist die vollstationäre Altenpflege sowie die Kurzzeitpflege. Auch jüngere pflegebedürftige Personen sind willkommen.

Heim Fotogalerie

Pflege mit Niveau und Ambiente 

Annett Rabe
Annett Rabe | Inhaberin
Unsere stationäre Einrichtung bietet ein Zuhause für 58 pflegebedürftige Menschen, die den Alltag nicht mehr allein bewältigen können. Es liegt in Gröbzig (Altkreis Köthen) auf einem über 5000 m² großen Grundstück am Volkspark (umgangssprachlich auch „Klein Wörlitz“ genannt) mit einem direkten Zugang in die Grünanlage mit kleinen Ententeichen und Wegen zum Natur lauschen.

Der freundliche Eindruck, den unser Haus auf Bewohner und Besucher macht, resultiert aus einer liebevollen Gestaltung und einer durchdachten Farbgebung, die gleichzeitig der Orientierung der Bewohner dient. Jeder Flurbereich erzählt eine eigene Geschichte und lädt zum Flanieren ein.

Ausgestattet ist das Altersheim mit 50 Einzelzimmern und 4 Doppelzimmern, gemütlichen Wohnzimmerbereichen mit Aquarium oder Fernsehecke, einer Bibliothek, einem Kaminzimmer, einem Therapieraum, zwei großen Speise-und Festsäle sowie zwei Pflegebädern. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad bzw. maximal zwei Zimmer ein gemeinsames Bad, dabei sind fast alle Bäder mit Außenfenstern ausgestattet. Viele Zimmer haben eine eigene kleine Terrasse zur freien Benutzung an hübsch angelegten Blumenbeeten vor dem Zimmer.

Zum Aufenthalt und Spaziergang an der frischen Luft laden geschützte Außenbereiche mit zwei Innenhöfen und einem Wasserspiel sowie der direkt am Haus gelegene Parkzugang ein. An den Wegen der Einrichtung laden Bänke zum Pausieren ein. Seniorengerechte Außensportgeräte können individuell für die eigene Fitness genutzt werden.

Ich habe mit großem persönlichen Engagement und Unterstützung das Pflegezentrum Fuhneaue nach eine vierjährigen Konzeptionsphase aufgebaut und 2005 eröffnet. Im April 2013 erfolgte die Inbetriebnahme des Erweiterungsanbaus.

Mit Freude und Stolz erfüllt mich heute, dass unser Konzept „Pflege mit Niveau und Ambiente“ aufgeht und sich die Heimbewohner hier sehr wohl fühlen können. Die Atmosphäre hier bei uns ist individuell, persönlich und familiär. Die Bewohner dürfen sie selbst sein und führen ihren Alltag trotz der Einschränkungen durch Alter und Behinderung dennoch mit Würde.

Unsere Mitarbeiter sind gut geschult, motiviert und gehen einfühlsam auf die speziellen Bedürfnisse der Bewohner ein.

Als Ausbildungsbetrieb bilden wir seit 2006 staatlich anerkannte Altenpfleger /-innen aus.

Annett Rabe

© Annett Rabe  |  Webdesign: lilac-media